Jetzt anmelden

Anmeldung

Im internen Bereich von blackbox-fishing zeigen wir Dir Filme, die nicht mehr auf die DVD´s gepasst haben. Um Zugriff darauf zu erhalten, brauchst Du nur noch den mitgelieferten Code einzutragen und deinen Usernamen und eine E-mail Adresse zu hinterlegen.

Bitte trage hier den Code ein, der auf dem DVD-Einleger zu sehen ist.

Schritt 1Schritt 2

Anmeldung

Du hast den richtigen Code eingegeben!

Im zweiten Schritt kannst du dich nun für den internen Bereich registrieren.

Zum Registrierungsformular
Schritt 1Schritt 2

Fehler

Das war leider falsch! Versuchs noch mal!

Schritt 1Schritt 2
Angeln mit Gummis
Alle Methoden, Montagen und Köder

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) enthalten zugleich einige gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.

1.Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit der fishpipe GmbH. Sie erreichen uns für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen unter der Faxnummer +49 30 859 613 27 sowie per E-Mail unter blackbox@fishpipe.com

2. Angebot und Vertragsschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung dar. Alle Angebote gelten „solange der Vorrat reicht“, wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Im Übrigen bleiben Irrtümer vorbehalten.

3. Preise und Versandkosten

3.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile.

3.2 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung Versandkosten. Die Versandkosten werden Ihnen im Online-Shop unter dem Link  Versandkosten  und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

4. Lieferung

4.1 Die Lieferung erfolgt nur an eine Versandadresse innerhalb Deutschlands. Bei Versandwünschen außerhalb Deutschlands nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

4.2 Angaben über die Lieferfrist verstehen sich als voraussichtliche Lieferzeiten ab Zahlungseingang.

4.3 Sollte das bestellte Produkt nicht rechtzeitig lieferbar sein, weil wir mit diesem Produkt durch unseren Lieferanten nicht rechtzeitig beliefert werden, informieren wir Sie unverzüglich. Es steht Ihnen in einem solchen Fall frei, auf das bestellte Produkt zu warten oder Ihre Bestellung zu stornieren. Weitergehende gesetzliche Ansprüche des Bestellers bleiben hiervon unberührt. Bei einer  Stornierung werden ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstattet.

5. Zahlung

5.1 fishpipe GmbH akzeptiert ausschließlich die Zahlungsarten: Vorkasse und die Zahlung per Paypal.

5.2 Bei der Zahlungsart Vorkasse liefern wir die Ware unter Berücksichtigung der genannten Lieferzeit nach Zahlungseingang.

5.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

5.4 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus demselben Vertragsverhältnis resultieren..

6. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

7. Kosten der Rücksendung
Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

8. Haftung

8.1  Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern nicht Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betroffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Unberührt bleibt ferner die Haftung für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.

8.2 Eine weitergehende Haftung ist ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs ausgeschlossen; dies gilt insbesondere auch für deliktische Ansprüche oder Ansprüche auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen statt der Leistung.

9. Zeitlicher Geltungsbereich
Die vorstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten vom 01.12.2011 an.

Ab 10.12. hier im Shop bestellbar!